Schlagwort-Archive: Runder

Der Runde Tisch und der Präventionsbeirat

Viele Menschen sagen, was kann ich schon bewegen für den Kiez? Mich hört doch eh keiner! Das entscheiden doch die „da oben“! Das ist nur in ganz kleinen Teilen richtig – wenn überhaupt. Ja wir können nicht direkt entscheiden, was sich im Kiez verändern soll, aber wir können den Menschen die es zu entscheiden haben in Politik und Verwaltung unsere Ideen und Gedanken mitgeben und sie so unterstützen ihre Entscheidungen zu finden. Ja es ist nicht immer so wie wir uns das wünschen, aber das liegt daran, das es in diesem unseren Lande eine Menge Bestimmungen gibt, die wir nicht alle kennen können. Von daher ist es vielleicht nicht immer so, wie wir uns das wünschen, aber es wird sich was bewegen. Nun aber genug mit der langen Vorrede. Was ist das mit dem Runden Tisch und dem Präventionsbeirat? Was ist der Präventionsbeirat? Das will ich hier gleich kurz erklären, ehe ich erkläre wie alles zusammenhängt. Der Präventionsbeirat ist eines der vielen Gremien die ein Bezirk hat. Er setzt sich mit Menschen aus Politik und Verwaltung des Bezirks, Beauftragten, Polizei und Ordnungsamt, sowie den Sprechern der Runden Tische zusammen. Den Vorsitz hat eine der Stadträtinnen, sowie die anderen Stadträte und die Bürgermeisterin. Sie sehen, dort sitzen Menschen, die an anderer Stelle eine Menge Entscheidungen treffen müssen. Wie kommt aber nun Ihre Idee zu den Menschen, die Entscheidungen treffen???

 

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder eine Idee für den Kiez. Wir möchten es hier kurz an einem praktischen Beispiel erklären: Herr A. stört der Wildwuchs an der Straßenecke, an der er jeden Tag vorbei kommt. Mittlerweile dient der Platz auch als „Mülleimer“ für Zigarettenschachteln, Verpackungen aller Art von Fast-Food, Taschentücher und und und. Das regt ihn ziemlich auf und im Gespräch mit Nachbarn stellt er fest, das er nicht der Einzige ist, den das stört. Herr A. überlegt was er tun könnte, denn da muss doch etwas passieren. Im Internet „stolpert“ er bei Facebook über die Seite www.zukunft-lankwitz.de und schaut sich auf der Seite um. Spannend! In der Wochenzeitung wird er auf einen Artikel aufmerksam, wo zum nächsten Treffen des Runden Tisches eingeladen wird. Er schaut in sein Terminkalender und nimmt sich vor, zu dem nächsten Treffen hinzugehen, um sein Thema einzubringen.

Weiterlesen

Share Button

Einladung zum Runden Tisch Lankwitz-Südende Februar 2019

Ich freue mich Sie zum nächsten Runden Tisch Lankwitz-Südende einzuladen. Das Schwerpunktthema wird sein: Vorstellung des Kiez-Atlas für Senioren. Dieses Thema ist beim letzten Runden Tisch Lankwitz-Südende durch den Initiator des Projekts eingegeben und dankend angenommen worden. Es geht um eine Idee und unterstützung bei der Umsetzung für unseren Kiez. Welche Orte sind interessant für Senioren? Sie sind die Expertinnen und Experten im Kiez. Sie wissen wo Sie was finden? Wo etwas fehlt wie z.B. eine Bank oder eine Toilette? Sie haben Kontakt zu Senioren und kennen die Anliegen? Dies ist ein Thema was nicht nur für Senioren interessant ist, sondern für alle Menschen im Kiez! Kommen Sie vorbei und reden, diskutieren und „spinnen“ Sie mit. Ihre Ideen sind gefragt!

Hier nun die offizielle Einladung zum nächsten Treffen:
Datum: 27.02,2019
Ort: KiJuFam Käseglocke
Leonorenstr. 65
12247 Berlin
Zeit: 18.30 – ca. 20.30 Uhr

Einladung zum Runden Tisch Lankwitz-Südende
Protokoll vom Runden Tisch Lankwitz-Südende Januar 2019

Die Tagesordnung hat wie immer auch den Punkt, aktuelles aus dem Kiez! Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Themen und Anliegen einzubringen. An dieser Stelle möchte ich auch noch mal daraufhinweisen das wir auch hier Ideen und Themen für den Marktplatz der Ideen 2019 sammeln. Wenn Sie eine Idee haben dann schreiben Sie es bitte in die Kommentare des Artikels:

Marktplatz der Ideen – Themen gesucht

Vielen Dank und ich freue mich Sie kennen zulernen oder wiederzusehen.

Share Button