Sehen – Ansprechen – Bewegen! Erste kleine Erfolge!

IMG-20140918-WA0002Beim Marktplatz der Ideen, sprach eine Bürgerin unteranderem die Bezirksstadträtin Frau Markl-Vieto, aber auch den BVV Abgeordneten Hr. Selicko wegen dem zugewucherten Gehweg in der Beselerstr. Von dem „brachliegenden“ Grundstück wo der Bunker in der Eiswaldstraße steht wachsen die Büsche und Wildpflanzen so auf den Gehweg das ein Durchkommen ab Konfektionsgröße 40 schwierig wird, nebeneinander laufen garnicht mehr geht, und eine Frau/Mann mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl eigentlich verloren hat. Dies wurde beim Marktplatz der Ideen thematisiert und von Fr. Markl-Vieto, sowie Hr. Selicko mitgenommen und gleich weitergetragen. Resultat war das nur ein paar Tage später eine Gartenbaufirma angerückt ist und das ganze Gelände gepflegt hat. Der Gehweg ist wieder gefahrenlos passierbar und es kommen alle wieder durch.

IMG-20140918-WA0001

 

 

Ein kleines Beispiel für etwas was sich schon bewegt hat. Hat sich bei Ihnen auch etwas verändert oder bewegt? Dann schreiben sie uns und schicken im Idealfall ein paar Fotos mit. Wir werden es gerne veröffentlichen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.