Gäste des Marktplatz der Ideen stellen sich vor: Thementisch 11 – Alt und Jung <-> Jung und Alt – Start einer Projektidee!

Man ist so alt wie man sich fühlt! Das sagt ein Sprichwort. Aber nun die Frage ab welchem Alter ist man „Alt“ und mit welchem Alter „Jung“. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagt wer das 65 Lebensjahr vollendet hat ist alt. Aus der Sicht der Sozialpädagogen beginnt das „Alter“ mit dem Eintritt in die Rente, d.h. aktuell für nach 1967 geborene wäre das 67 Jahre. Aus wirtschaftlicher Sicht werden Arbeitnehmer bereits ab 40 Jahren als alt eingestuft. Wir denken es kommt auf die Perspektive an. Menschen in meinem Alter finde ich nicht alt, frage ich aber Menschen die 20 oder 30 Jahre jünger sind, werden sie mich für alt halten, ebenso wie ich Menschen “ alt“ finde die 30 Jahre älter sind als ich. Von daher würde ich es mit dem Sprichwort halten „Man ist so alt wie man sich fühlt“.

Worum soll es den nun hier bei diesem Thementisch beim Marktplatz der Ideen gehen? Eine Stunde philosophieren über das Alter? – Nein. Die Idee entstand durch eine Bürgerin vom Runden Tisch Lankwitz-Südende. Der Gedanke war das z.B. ein junger Mensch mit einem älteren Menschen eine Partie Schach spielt oder man sich gemeinsam einen Film anschaut oder mit einander redet und so gemeinsam Zeit verbringt. Diese Idee birgt viele Möglichkeiten und genau darum soll es bei dem Thementisch gehen.

Wir starten ein Projekt! An dem Thementisch soll es um die Sammlung von Ideen gehen, wie es gelingen kann und was es braucht, damit Menschen verschiedenen Alters sich treffen können und gemeinsam Zeit verbringen.

Wie kann es gehen? Haben Sie eine Idee? Dann kommen Sie vorbei!

Marktplatz der Ideen

Thema: Alt und Jung <-> Jung und Alt – Start einer Projektidee
Am 1. Juni 2019
Zeit: 17.30 – 18.30 Uhr

Kommen Sie vorbei und gestalten Sie mit uns gemeinsam unseren Kiez.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.