Marktplatz der Ideen 2014

Logo
Jeder hat etwas was ihn stört, was er erhaltenswert findet oder was er gerne verändernwürde. Velleicht hat noch jemand anderes die gleiche Idee oder eine ähnliche. Wie bekommt man die beiden zusammen? Auf einem Marktplatz hat man die Möglichkeit sich zu begegnen kurz oder auch länger zu plauschen und Verabredungen zu treffen.

2013Die Idee wurde am Runden Tisch Lankwitz-Südende entwickelt und  2013 das erste mal durchgeführt. 2013 waren unter anderem zusammengefasst Themen wie zum Beispiel:

  • Senioren und Bürger:
      Begegnungen der Generationen schaffen
      Saubere Parkanlagen
  • Gewerbe:
      Vielfalt bewahren
      Gewerbe stärken
    • Politik:
        Flüchtlingunterkünfte in SZ
        Barrierefreies Lankwitz
      • Themen von Kindern waren:
          Saubere Kletterspielplätze
          Kinderdisco in der Käseglocke

Wichtig ist das es geht darum gemeinsam etwas zu bewegen, das geht im kleinen und im grossen, aber gemeinsam ist es leichter. Beim Marktplatz der Ideen werden Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung und der Polizei beratend zu unterstützen.ablauf

Jeder hat die Möglichkeit sich einzubringen oder bei dem einen oder anderen Thema eines anderen mitzudenken. Man kann Menschen aus dem Kiez kennenlernen, einen Plausch bei einem Stückchen Kuchen und einem Schluck Kaffee halten, und einfach den schönen Rosengarten genießen.

Der Marktplatz der Ideen 2014 findet wie folgt statt:

Freitag, den 5. September 2014 von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, den 6. Spetember 2014 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Ort:
Im Rosengarten hinter dem
Kinder-, Jugend- und Familientreff Käseglocke
Leonorenstr. 65
12247 Berlin

In den folgenden Tagen werden wir noch mehr über die Gäste, genaue Zeiten und und und berichten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.